Produkte der kategorie
Kontaktieren Sie uns

Yongkang Yitian Industrie & Trade Limited
Hinzufügen: No.220, Gushan Industriegebiet, Gushan Yongkang City, Zhejiang Provinz, China
Tel: + 86-579-89268808
Fax: + 86-579-89268807
PH: +8615058661170
E-Mail:billchan@VIP.163.com

Exhibition

Französische Presse

Warum wird der Kaffee aus der Presse relativ stark extrahiert?


Die Antwort ist einfach. Es verwendet das direkteste Kaffeeextraktionsprinzip, Einweichen und Filtern. Das Öl und die Aromastoffe, die aus dem Kaffee extrahiert werden, können durch den Filter passieren, ohne blockiert zu werden. Diese Eigenschaft tritt besonders hervor, wenn sie mit tief gerösteten Kaffeebohnen gepaart wird. Der weiche, süße und reiche Geschmack des Kaffees ist exquisit.


Die Französisch Presse ist ein wichtiges Glied in der Geschichte der Kaffee-Entwicklung.Hunderte von Jahren der Verbreitung und die Methode der Druck Topf Charme, seine größte Eigenschaft ist einfach zu bedienen, ein Topf mit Mehrzweck-, einfach zu tragen, egal zu Reisen oder im Büro ist sehr praktisch und praktisch. Es ist auch ideal für Anfänger, mit niedrigen technologischen Anforderungen und einem echten Geschmack von Kaffee.

Obwohl die französische Presse einfach zu bedienen ist, bedeutet das nicht, dass der Einsatz der Presse für eine gute Tasse Kaffee alles andere als technisch ist.


Hauptpunkte des Brauens in normaler Presse:

1. Die Kaffeebohnen müssen in einer mittleren Dicke gemahlen werden, oder der Kaffeesatz wird durch das Filterloch passieren, was dem Kaffee einen trüben Geschmack gibt. Und zu feines Pulver kann zu übermäßiger Extraktion führen, bitter schmecken. Daher eine Menge von Gute Presse, Filter Bildschirm ist entscheidend.

2. Die Temperatur des Wassers in einem 85-90 ℃ oder so am passendsten, der Anteil von Wasser und Puder für = ungefähr 15: 1. Hell geröstete Kaffeebohnen können entsprechend hohe Wassertemperatur sein, tief geröstete Kaffeebohnen können angemessen sein gesenkt.

3. Der Prozess des Pressens sollte langsam sein, ein Druck bis zum Ende, nicht wiederholt drücken. Andernfalls kann Kaffeesatz leicht durch den Filter gehen und den Geschmack beeinflussen.

4. Unter den gleichen Bedingungen, im Allgemeinen, je länger die Extraktionszeit ist, desto intensiver wird der Geschmack sein. Aber auch bittere, adstringierende und gemischte Aromen erscheinen leicht. Die Extraktionszeit kann auch für Kaffeebohnen mit unterschiedlichem Röstgrad relativ reguliert werden. Geröstete Kaffeebohnen werden am besten für eine kürzere Zeit geröstet, was ihnen einen großartigen Geschmack und Süße verleiht . Leicht geröstete Bohnen brauchen länger, um die Säure und das Aroma von Kaffeebohnen zu extrahieren.

5. Bei der Auswahl und Kaufmethode drücken Sie einen Kessel, dabei sollte der feine und dichte Grad des Filternetzes beachtet werden, die Qualität des Topfkörpermaterials ist ebenfalls sehr wichtig. Der Topfkörper mit schlechten Materialien kann während der Reinigung brechen und verwenden, und beeinflussen auch das Aussehen.