Produkte der kategorie
Contact Us

Yongkang Yitian Industrie & Trade Limited
Hinzufügen: No.220, Gushan Industriegebiet, Gushan Yongkang City, Zhejiang Provinz, China
Tel: + 86-579-89268808
Fax: + 86-579-89268807
PH: +8615058661170
E-Mail:billchan@VIP.163.com

Exhibition

Geschichte der französischen Presse

Plastic Handle Flat Cover French Press

Die französische Presse heißt die französische Presse . Seine Hauptmerkmale sind bequeme Bedienung, vielseitig und einfach zu tragen. Es ist sehr bequem zu reisen und ins Büro zu bringen. Es ist geeignet für Kaffeeliebhaber mit geringen technischen Anforderungen und echtem Kaffeegeschmack. Der französische Druckbehälter erschien erstmals in Frankreich im Jahre 1850. Er stammte aus einer Art einfachen Schaumvorrichtung, die aus einem hitzebeständigen Glasflaschenkörper (oder transparentem Kunststoff) und einem Metallfilter mit einer Druckstange bestand. Es wurde ursprünglich zum Brauen von schwarzem Tee verwendet, daher wurde es auch als Tee-Prozessor bezeichnet. Im März 1852 erlangten ein Pferdestärken-Schlosser und ein Geschäftsmann gemeinsam ein Patent für die Kolbenfilterkaffeemaschine. Das Patent beschreibt eine Metalldose, die mit einer beweglichen Stange mit Löchern im Boden und einer Flanellschicht zwischen der Oberseite und der Unterseite verbunden ist. Nach dem manuellen Ziehen des Hebels bewegt sich der Hebel in einem zylindrischen Behälter. "Drücken Sie die Leiste nach unten", schrieb der Erfinder. Erst in den späten 1920er Jahren, als ein Unternehmen in Mailand ein Patent für eine modifizierte Version des Schnellkochtopfes anmeldete, wurde es bekannt. Das Unternehmen perfektionierte das Design des Schnellkochtopfs in den Jahren, nachdem es sein Patent angemeldet hatte. 1935 wurde die perfekte Druckkammer eingeführt, eine Scheibe mit einer Feder, die an der Unterseite des Kolbens angebracht ist, um die Scheibe auf dem Boden des Behälters zu halten. Aber Methode Druck Topf ist beliebt in den Vereinigten Staaten nahm einige Kung Fu, in den frühen 80 s, einige amerikanische Leute lernen die englischen Leute, Drucktopf zu verwenden, sagte es als Kaffeebereiter, andere heißt "Die Französisch Kolben Typ Kaffeemaschine" . Im Jahr 1993 führte Florence Fabricant die "French Press" To-Leser in der New York Times ein und erklärte, dass die Presse ein Liebling der Kaffeekenner sei.